Page 3 - JVPAgenda_online
P. 3

VORWORTDie Digitalisierung ändert die Art, wie wir lernen, arbeiten und uns weiter- entwickeln.Der aktuelle Wandel ist nicht die erste Veränderung der wir uns stellen. Die technischen Erfindungen der Vergan- genheit haben neue Innovationen in immer kürzeren Prozessen ermögli- cht. Angefangen von der Erfindung des Rads, bis hin zum Buchdruck, hatten technische Veränderungen neue Chan- cen für das gesellschaftliche Leben geschaffen. Bereits jetzt sind Comput- er, Tablets und Smartphones aus un- serem Alltag nicht mehr wegzuden- ken. Das Internet und Social Media haben unser Berufs- und Privatleben in den vergangenen Jahren maßge- blich verändert. Mit der Automatisi- erung von Tätigkeiten, welche bisher von Menschen ausgeführt wurden, schreitet die technologische Innova- tion rasant voran. Immer mehr kom- plexe Aufgaben werden von Maschin- en erledigt. Davon sind nicht nur die bisherige Wirtschaftsstruktur und der Arbeitsmarkt betroffen, sondern imPrinzip alle Lebensbereiche der Ge- sellschaft.Als Junge ÖVP haben wir die Zeichen der Zeit erkannt und bringen den dig- italen Wandel und die damit verbun- denen Chancen und Herausforderun- gen in die politische Debatte ein. Mit unserer JVP Agenda: Digitale Zukunft wollen wir ein Konzept zur Verfügung stellen, das es uns ermöglicht die Rah- menbedingungen zu schaffen, um Ös- terreich optimal auf das digitale Zeit- alter vorzubereiten.Wir sehen uns in Zukunft europaweit auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie unter den Top 10. Junge Menschen werden durch eine individuelle und talentorientierte Bildung mit den Skills ausgerüstet, mit denen man im digitalen Zeitalter erfolgreich sein kann und gehen auf- geschlossen auf neue Entwicklungen zu. Der österreichische Staat nimmt seine Rolle in der Erhaltung von Dat- enschutz und Freiheitsrechten ernst und schafft geeignete Rahmenbedin- gungen um im Alltag von Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Freizeit das Poten- tial der Digitalisierung in vollem Aus- maß nutzen zu können. Innovationenund technische Veränderungen werden zwar oftmals als Bedrohungen gese- hen, aber sie bieten auch Unmengen an neuen Chancen. Darüber hinaus werden sie sofort in alle Lebenswelten wie Mobilität, Wohnen und Gesundheit in der Gesellschaft integriert. Österre- ich verfolgt eine klare Strategie, um die gesetzlichen Rahmenbedingungen an die digitalen Notwendigkeiten an- zupassen.Neuartiges braucht ein Fundament. Deshalb baut die JVP Agenda : Digitale Zukunft auf einer wichtigen Werteba- sis auf, die als Grundsätze einer digital- en Politik formuliert. Alle vorgeschla- genen Maßnahmen sind innerhalb dieses Werterahmens zu verstehen, der auch bei Bewältigung zukünfti- ger, heute noch unbekannter Heraus- forderungen die Richtung vorgeben sollen. Viele dieser Forderungen und Maßnahmen kann man sofort umset- zen. Andere wiederrum sind visionär und benötigen das Einverständnis und die Akzeptanz der Bevölkerung.Für uns ist klar: Als Junge ÖVP wollen wir uns auf den Weg machen und die Digitalisierung als Chance sehen, die uns Jungen neue Freiheiten und Poten- ziale bringt.


































































































   1   2   3   4   5