COP21 Anleitung zur
Rettung der Welt

COP21 Anleitung zur
Rettung der Welt

Der erste Internationale Stammtisch im neuen Jahr, fand am 19.Jänner im bewährten Format, zum Thema „COP21 – Anleitung zur Rettung der Welt“ statt.

 

Ende letzten Jahres wurden bei der Klimakonferenz in Paris neue internationale Klimaschutz-Vereinbarungen getroffen. Das Abkommen soll das Kyoto-Protokoll ablösen und die globale Erderwärmung eindämmen.

 

Was dies genau bedeutet, diskutierten wir im Rahmen des Stammtisches mit dem Experten und Stellvertretenden Kabinettschef des Lebensministeriums, Mag. Maximilian Hennig. Unser Internationaler Sekretär, Markus Patscheider, der die Veranstaltung moderierte, stellt dem Experten Fragen zur Klima-Schutzvereinbarung, den Zielen des Klimagipfels und auch zu den Verhandlungen. Mag. Hennig war mit Minister Rupprechter bei den Verhandlungen des Klimaschutzvertrags dabei. Eindrucksvoll erzählte er uns von den langen und oft zähen Verhandlungsrunden. Es entwickelte sich eine interessante Diskussion mit allen Anwesenden, die dem Experten auch zahlreiche Fragen stellten. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!