5 Junge ziehen in den
Burgenländischen Landtag ein

5 Junge ziehen in den
Burgenländischen Landtag ein

Das Team der Jungen ÖVP rund um Landesobmann Patrik Fazekas hat bewiesen, was es kann: Professionell und sachlich arbeiten, anpacken und für uns Junge etwas bewegen. Das Ergebnis ist nun, dass Landesobmann Patrik Fazekas und vier weitere aus den Reihen der Jungen ÖVP, Christoph Wolf, Christian Sagratz, Bernhard Hirczy und Markus Ulram ab heute im Landtag für die Anliegen der Jungen im Burgenland kämpfen werden. Das Team der jungen ÖVP – allen voran unser Bundesobmann Sebastian Kurz – freut sich sehr über diesen Erfolg: „Im Burgenland vertreten ab heute fünf laute und kompetente Stimmen die Interessen der jungen Menschen im Burgenland. Im Namen der gesamten Jungen ÖVP bedanke mich beim Team der JVP Burgenland für das großartige Engagement und gratuliere Patrik, Christoph, Christian, Bernhard und Markus zu den verdienten Landtagsmandaten.“