Besuch bei der

Jungen Union

Besuch bei der

Jungen Union

Am 17.08. besuchte unser Bundesobmann Sebastian Kurz gemeinsam mit unserem Generalsekretär Stefan Schnöll den Bundesvorsitzenden der Jungen Union Deutschlands Paul Ziemiak in Nordrhein-Westfalen.

In Düsseldorf angekommen, ging es gleich zum ersten Interview mit der Rheinischen Post und weiter zu Terminen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft.

Die JU NRW und JU Südwestfalen veranstalteten ein Wirtschaftssymposium zum Thema „Europa im Wandel“. Gemeinsam mit dem JU-Vorsitzendem Florian Braun und Bernd Schulte diskutierte unser Bundesobmann in den Räumlichkeiten des Unternehmen TRILUX. Die Zukunft Europas und die notwendige Weiterentwicklung nahmen dabei eine zentrale Rolle ein.

Am  Abend waren Sebastian und Paul bei der Veranstaltung „Herausforderung Zukunft“ in Bochum zu Gast. Beide waren sich einig, dass die derzeitigen Herausforderungen nur geeint, mit einem starken Europa, gelöst werden können.

Abschließend ging es nach einem ereignisreichen Tag, der viele neue Einblicke brachte, zurück nach Wien.

Vielen Dank an die Junge Union für die großartige Organisation und die Gastfreundschaft.