Diskussion Mein Land. Meine Chance.

Diskussion Mein Land. Meine Chance.

Am 13. September fand der traditionelle Jour Fix der JVP-Wien unter dem Motto „Mein Land. Meine Chance“ statt. Im Rahmen unserer Standort-Initiative diskutierten Staatssekretär Harald Mahrer und unser JVP-Generalsekretär Stefan Schnöll über den Wirtschaftsstandort Österreich.

Nach der Begrüßung durch Landesobmann Nico Marchetti erläuterte Staatssekretär Harald Mahrer das beschlossene Start-Up-Paket und die Gründerland-Kampagne.

Im Fokus der Diskussion standen unter anderem die Chancen und Probleme der jungen Unternehmer in Wien und die überbordende Bürokratisierung.

Mit unserer Standort-Initiative wollen wir einen Beitrag leisten, um den Wirtschaftsstandort Österreich wieder an die Spitze zu bringen. Dafür braucht es einen Paradigmenwechseln in der Wirtschafspolitik. Die Bürokratie und der Regulierungswahn müssen ein Ende haben.

Staatssekretär Harald Mahrer unterstützt unsere Forderung nach der Schaffung von mehr Freiräumen für Unternehmer.

Vielen Dank an die JVP-Wien für die Organisation des Jour Fix und die Einladung!