Landestag der JVP Burgenland

Landestag der JVP Burgenland

Beim 22. Ordentlichen Landestag der JVP Burgenland, in Weiden am See, wurde Patrik Fazekas zum Landesobmann wiedergewählt.

Es wurde auch über eine Statutenänderungen und ein Zukunftspapier, das die inhaltlichen Positionen beinhaltet, abgestimmt.

Landesobmann Patrick Fazekas wurde mit  99,1 % der Delegiertenstimmen gewählt. Neben unserem Bundesobmann Sebastian Kurz gratulierten auch Landesparteiobmann LAbg. Thomas Steiner,  Klubobmann Christian Sagartz und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf  herzlich zum großartigen Ergebnis.

Wir wünschen Patrik uns seinem neuen Landesvorstandsteam alles Gute und viel Erfolg.