Mein Land. Meine Chance.
Besuch in Oberösterreich

Mein Land. Meine Chance.
Besuch in Oberösterreich

Am 5. August war es so weit – nach dem Burgenland legte unsere Sommertour im Rahmen unserer Standortinitiative „Mein Land. Meine Chance.“ den nächsten Stopp in Oberösterreich ein.

 

Gemeinsam mit JVP-Bezirksobmann Andreas Haselbruner stattete unser Generalsekretär Stefan Schnöll der Firma EVO-tech einen Besuch ab und wurden von Geschäftsführer Markus Kaltenbrunner durch die Produktionshallen geführt. EVO-tech ist in der 3D-Druck-Branche tätig und legt besonderen Wert auf persönliche Beratung und auf kontinuierliche Weiterentwicklung.

 

Anschließend präsentierten wir bei einem Pressegespräch mit OÖVP-Bezirksobfrau Michaela Langer-Weniger und Nationalrätin Angelika Winzig unsere Ideen für den Wirtschaftsstandort und diskutierten unter anderem über eine Neugestaltung unserer Gewerbeordnung. Immer mehr Selbständige üben artverwandte Tätigkeiten aus für die man jeweils eigene Gewerbescheine braucht und mehrmals Kammerumlage zahlen muss. Ein Gewerbeschein für artverwandte Tätigkeiten muss genügen.

 

Den Tag ließen wir schließlich gemeinsam mit der JVP Seewalchen bei einer gemütlichen Grillerei ausklingen.

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Stopp unserer Sommertour in Salzburg!