Mein Land. Meine Chance.

Besuch in Oberösterreich

Mein Land. Meine Chance.

Besuch in Oberösterreich

Am 1. September setzten wir unsere Tour durch Österreich fort – nach Vorarlberg legte unsere Sommertour im Rahmen unserer Standortinitiative „Mein Land. Meine Chance.“ einen Stopp in Oberösterreich ein.

Gemeinsam mit design. JVP-Obfrau Claudia Plakolm und Landesgeschäftsführer Florian Hiegelsberger präsentierte unser Generalsekretär Stefan Schnöll unsere Ideen für den Wirtschaftsstandort und diskutierten unter anderem über eine Neugestaltung unserer Gewerbeordnung. Immer mehr Unternehmer üben artverwandte Tätigkeiten aus für die man jeweils eigene Gewerbescheine braucht und mehrmals Kammerumlage zahlen muss. Ein Gewerbeschein für artverwandte Tätigkeiten muss genügen.

Im Anschluss wurde die Unternehmensgruppe 4kant in Bad Zell besucht, die 4 Unternehmen unter einem Hofdach beherbergt. Dazu wurde ein alter Bauernhof unterteilt und an die unternehmerischen Voraussetzungen angepasst. Geschäftsführer Harald Gruber gab uns einen kurzen Überblick über die beherbergten IT Unternehmen und schilderte die Vorteile des gebündelten Netzwerkes.

Danach besuchten wir gemeinsam mit Klubobfrau Helena Kirchmayr ein Welser Unternehmen – BistroBox, die seit dem letzten Jahr die 24/7 “Pizzaria” eröffnet haben.

Den Tag ließen wir schließlich gemeinsam mit dem Büro der JVP OÖ bei gemütlichen Drinks am Mitarbeiterempfang der OÖVP ausklingen.

Wir freuen uns schon auf den letzten Stopp unserer Sommertour in Salzburg!