Tourstopp in
Salzburg & der Steiermark

Tourstopp in
Salzburg & der Steiermark

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, aber unsere Sommertour macht noch die Runde. Unter dem Motto “Wecke den Helden in Dir” tourte unser Generalsekretär Stefan Schnöll in Salzburg, um gemeinsam mit dem Team der Jungen ÖVP auf das Thema Zivilcourage aufmerksam zu machen. Gemeinsam mit Landesobfrau Martina Jöbstl, unserem jungen Abgeordneten Asdin El Habassi und vielen Funktionärinnen und Funktionären fand eine großartige Blutspendeaktion in Obertrum statt. Darüber hinaus besuchten sie das Rote Kreuz in Mattsee und die Freiwillige Feuerwehr in Gnigl.

Vom Salzburger Land in die Steiermark: Stefan und das Team rund um Lukas Schnitzer trafen die Bergrettung und freiwillige Feuerwehr in Aflenz, wo viele aus den Reihen der Jungen ÖVP sich engagieren. Auch in Judenburg trafen sie das Rote Kreuz und machten bei einer Verteilaktion am Hauptplatz auf das Thema Zivilcourage aufmerksam.

In Österreich weiß nur knapp jeder Siebente (15 %), was an einem Unfallort mit Verletzten zu tun ist. Damit liegen wir im internationalen Vergleich auf den letzten Plätzen. In der Jungen ÖVP engagieren sich jedoch viele für andere freiwillig. Wir möchten uns als Junge Volkspartei bei allen bedanken, die sich ehrenamtlich engagieren und nicht wegsehen, wenn jemand Hilfe braucht. Daher nutzen wir den Sommer und holen diese „Local Heroes“ vor den Vorhang.

Die Fotos von den Tourstopps in Salzburg und der Steiermark findest Du auf unserer Facebook-Seite!