Landestag der Jungen ÖVP Tirol

Am Samstag, dem 24. Oktober wurde in der Jungen ÖVP Tirol gewählt: Michael Riepler bekam am Landestag in Völs 96,7 Prozent der Delegierten-Stimmen. Zum neuen Team gehören Nina Corradini, Christian Matt, Nicole Pfeiffer, Christoph Stillebacher, Florian Stöfelz und Georg Walcher.

Der Leitantrag des neu gewählten Landesobmannes  steht unter dem Motto “Ein Plädoyer für mehr (Eigen-)Verantwortung!”.
Themen sind das Bekenntnis zur Leistung und Eigenverantwortung, Arbeitsplätze, ein Sozialsystem mit Gestaltungsmöglichkeiten, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und das Bildungssystem.

JVP – Bundesobmann Sebastian Kurz gratulierte Michael Riepler zum großartigen Wahlergebnis, wünschte dem Team viel Erfolg und freut sich schon auf die weitere Zusammenarbeit mit der Jungen ÖVP Tirol.

Zu Gast war auch Landeshauptmann Günther Platter, der die Wichtigkeit der Jungen ÖVP betonte: “Wir brauchen eine starke Junge ÖVP, um die Zukunftspartei des Landes zu sein.”

Im Rahmen des Landestages bedankte sich Sebastian Kurz bei dem ehemaligen Landesobmann Christoph Schaffenrath für seine Arbeit und sein Engagement in der Jungen ÖVP Tirol. Er wird der Jungen ÖVP aber erhalten bleiben und weiterhin das Team im Bundesvorstand unterstützen.

X