Die Corona-Krise hat uns in den letzten Monaten vor zahlreiche Herausforderungen gestellt und uns aufgezeigt, wo wir klar Nachholbedarf haben. Einerseits kämpfen wir mit einer gesundheitlichen Krise, andererseits natürlich auch mit immensen wirtschaftlichen Auswirkungen, die einmalig in der Geschichte der 2. Republik sind und uns noch lange beschäftigen werden.

 

Neben all den alltäglichen Problemen hat Corona für uns JVPlerinnen und JVPler aber eine ganz besondere emotionale Auswirkung: Der für ursprünglich letzten Herbst geplante und ins erste Halbjahr verschobene Bundestag kann nach wie vor nicht in der Form stattfinden, wie wir alle das gerne hätten. Die Bundesleitung hat sich daher dazu entschieden, den 27. o. Bundestag am 15. Mai 2021 ab 16 Uhr als reine Onlineveranstaltung abzuhalten.

 

Unsere knapp 250 Delegierten werden via Zoom von zu Hause aus zum Bundestag zugeschaltet. Im Fernsehstudio in Wien werden unter Einhaltung eines strengen Präventionskonzeptes und nach vorherigem Corona-Test nur die Bundesleitung und ein paar wenige Ehrengäste anwesend sein.

Wir freuen uns, wenn auch du online beim #BT21 mit dabei bist!

Hier findest du am 15. Mai  ab 16 Uhr den Livestream zum #BT21:
X